Person

Lebenslauf

Dr. Abadi ist – wie alle MKG-Chirurgen – Arzt und Zahnarzt. Er verfügt als Mund-Kiefer-Gesichtschirurg mit Zusatzausbildung und Bezeichnung "Plastische und Ästhetische Operationen" über eine umfassende Ausbildung und Praxis für seine Spezialgebiete: Die ästhetische Gesichtschirurgie, die ästhetische Lasermedizin, die kieferorthopädische Chirurgie und die dentale Implantologie. Dieses breite Spektrum ermöglicht Dr. Abadi bei seinen Korrekturen und bei der Beratung im Vorfeld immer die Ästhetik des gesamten Gesichts im Fokus zu haben. Zahlreiche Fortbildungen und regelmäßige Vortragstätigkeit auf diesem Gebiet sowie chirugiesche Erfahrung auf allen fünf Kontinenten bilden das Fundament für seine erworbene Expertise. Zudem ist Dr. Abadi als Universitäts Dozent im Berich der rekonstruktiven Gesichtschirurgie mit freien mikrochirurgisch anastomosierenden Lappen an der renomierten Universitätsklinik Jondi Shahpour in Ahwas/Iran tätig.

Eine weitere Tätigkeit von Dr. Abadi ist die Ehrenamtliche Unterstützung der Hilfsorganisation Hammer Forum, die sich um Medizinische Versorgung von erkrankten und verletzten Kindern in Krisengebieten kümmert. Dr. Abadi ist hauptsächlich in Kongo und Yemen unterwegs und behandelt in erster Linie Kinder mit Lippen- Kiefer- Gaumenspalten

Qualifikation

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Zusatzbezeichnung plastische und ästhetische Operationen
Diploma in Aesthetic Laser Medicine (D.A.L.M)
Fachzahnarzt für Oralchirurgie 

Zertifizierung/ Fachkunde
Tätigkeitsschwerpunkt Äshetische Gesichtschirurgie
Ästhetische Botulinum-Toxin Therapie
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Paradontologie
Ultraschalluntersuchung im Kopf und Hals Bereich
Fachkunde im Strahlenschutz für die digitalen Volumentumographie



1994–2001 Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg-Eppendorf.

2001–2005 Studium der Zahnmedizin an den Universitäten Hamburg und Kiel

2003–2008 Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Klinikum Braunschweig Direktor: Prof. Dr. Hellner

2008 Facharztanerkennung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

2006-2008 Studium der Lasermedizin an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
(Diploma in Aesthetic Laser Medicine)

2008 Fachzahnarztanerkennung für Oralchirurgie

2008 Erwerb der Tätigkeitsschwerpunkte „Implantologie“ und „Ästhetische Parodontologie“

2008-2011 Leitender Oberarzt an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am RKH Kassel, Lehrkrankenhaus der Universität Marburg Direktor: Prof. Dr. Dr. Terheyden

2009-2011 Masterstudiengang Ästhetische Gesischtsschirurgie Universität Witten / Herdecke

2010 Erwerb des Tätigkeitsschwerpunktes „Ästhetische Gesichtschirurgie (AMKG)“ der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

2011 Erwerb der Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“


Auslandsaufenthalte
02 - 03.2000 Unit of plastic surgery, St. Johns hospital, Edinburg, Schottland
04. 2009 Maxillofacial Surgery Calvary Hospital Canberra/ Australien
10. 2008 Department of plastic surgery/ university of britisch colombia Vancouver/Kanada
05. 2012 General Hospital Kikwit/ Kongo

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
European Association for Cranio- Maxillofacial Surgery
British Dental Council
European Society of Rhinoplasty


Fortbildung/ Zertifizierung

- Ultraschalldiagnostik im Kopf- und Halsbereich, Grundkurs, Erfurt 01.04
- Ultraschalldiagnostik im Kopf- und Halsbereich, Aufbaukurs, Erfurt 06.04
- Einführung in die Ohr- und Körperakupunktur, Hamburg 09.04
- Fachkunde für Röntgendiagnostik des Gesichtsschädels, Hannover 01.06
- Kurs zur endoskopischen Nasennebenhöhlen Operationen Greifswald 09.06
- Korrektur abstehender Ohren und anderer Ohrmuscheldeformitäten Karlsruhe 10.06
- Ultraschallkurs im Kopf- und Halsbereich, Abschlusskurs, Erfurt 11.06 Zertifizierung für Ultraschalldiagostik der Gesicht- und Halsweichteile
- Curriculum Implantologie, Hamburg 11.06
- Curriculum Parodontologie, Berlin 01.07
- Curriculum Parodontologie, Frankfurt 05.07
- Jahrescongress der deutschen dermatologischen Lasergesellschaft Karlsruhe, 06.07 Zertifizierung zum Laserschutzbeauftragten
- Operationskurs für funktionell-ästhetische Nasenchirurgie Greifswald 09.06
- Laserzahnheilkunde-Einstiger-Congress, München 11.07
- Curriculum Implantologie, Hamburg 11.07
- Dermatologisches Lasercongress, Trier 11.07 mit Zertifizierung für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie
- Curriculum Paradontologie, Berlin 01.08
- Curriculum Implantologie, Düsseldorf 04.08 Zertifizierung für Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
- Dysgnathie Workshop Stuttgart 06.2008
- Laserbehandlung bei Hämangiomen und Narben 06.08
- Laserbehandlung im Gesicht Greifswald 09.08
- Curriculum Paradontologie Düsseldorf 11.08 Zertifizierung für Tätigkeitsschwerpunkt ästhetische Paradontologie
- Free Flap Course Groningen / Holland 11.08
- DVT Kurs Dortmund 01.09
- DVT Kurs Dortmund 05.09
- Dysgnathie Workshop Stuttgart 08.09
- Facelift- und Blepharoplastikkurs Greifswald 04.10
- Rhinoplastikkurs Prof. Gubisch Stuttgart 04.10
- Symposium für Ästhetische, plastisch-rekonstruktive Gesichts-Chirurgie 04.10 Kempten/ Sylt
- Comprehensive course in craniomaxillofacial Surgery 06.10 Belek/ Türkei
- Symposium on Surgical Treatment of Functional Temporomandibular Joint Disorders 10.10 Wien/ Österreich
- Rhinoplastikkurs Prof. Gubisch Stuttgart 04.11
- Jahrescongress der deutschen dermatologischen Lasergesellschaft Karlsruhe, 09.11
- Straumann International Education Seminar Basel/ Schweiz, 03.12
- Nasenkurs Prof. Gubisch Stuttgart, 04.12
- Meet the experts in Rhinoplasty Paris/ Frankreich, 01.13
- Nasenkurs Prof. Gubisch Stuttgart, 04.13
- fourth bergamo open rhinoplasty course Bergamo 03.2014
- 7. Symposium der österreichen Gesellschaft für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten Salzburg 04.15